Bundesprogramm - Pistole 25 m


Obligatorisches Bundesprogramm 25 m

Das obligatorische Bundesprogramm besteht aus total 20 Schüssen
auf die Ordonnanz-SF Scheibe und muss mit Ordonnanzpistolen geschossen
werden.

 
5 Schuss Einzel
1 x 5 Schuss Serie in 50 Sekunden
1 x 5 Schuss Serie in 40 Sekunden
1 x 5 Schuss Serie in 30 Sekunden

Auszeichnungen:
25m
Schützen, die 175 Punkte (für Aktivschützen) und mehr erreichen erhalten eine Anerkennungskarte.

Zum Schiessen sind mitzubringen:

  • Aufforderungsschreiben für Schiesspflichtige mit Klebeetikette
  • Dienstbüchlein
  • militärischer Leistungsausweis / Schiessbüchlein
  • amtlicher Ausweis (z. B. Identitätskarte)
  • persönliche Waffe mit Putzzeug
  • persönlicher Gehörschutz
Schiessplicht 2021
Merkblatt Schiesswesen ausser Dienst 2021
Auszeichnungen Obligatorisch