Frauenfelder 10-m-Meisterschaft

» Schiessplan
» Resultate

Liebe Schützenkameradinnen und Schützenkameraden

Bereits zum 35. Mal werden in Frauenfeld 10m–Meisterschaften durchgeführt. Jahrzehntelang war dieser Anlass den Luftpistolenschützen vorbehalten.

Vor neun Jahren begann jedoch der Ausbau des Sportangebots: Zuerst wurde versuchsweise auch eine Meisterschaft für Gewehr 10m angeboten, vor sieben Jahren kam dann in Zusammenarbeit mit dem Armbrustschützenverein Frauenfeld die 10m-Armbrust dazu.

Das OK der Stadtschützengesellschaft und des Armbrustschützenvereins Frauenfeld unter der Leitung von Peter Diethelm hat wieder ein interessantes Programm zusammengestellt. Wie bisher wird im Bereich Pistole neben der Meisterschaft auch die Vereinskonkurrenz 10m (früher: Dezentralisierter Sektionswettkampf) angeboten.

Dieser Wettkampf darf gemäss den gültigen Regeln für das Sportliche Schiessen (RSpS) des SSV mehrmals pro Saison bestritten werden. Das beste geschossene Vereinsergebnis fliesst zuletzt in die nationale Rangliste ein und bestimmt die Kategorieneinteilung im nächsten Wettkampfjahr. Es kann sich also bezahlt machen, den Wettkampf mehrmals zu bestreiten, besonders weil in Frauenfeld kein Vereinsdoppel erhoben wird. Frauenfelder 10-m-Meisterschaften

Eine Erleichterung gibt es auch bei den Armbrustschützen. Da der Scheibenwagen relativ weit weg vom Schützen anhält, darf beim Kniendschiessen eine Hilfsperson den Scheiben- und Pfeilwechsel vornehmen.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Während der 9 Wettkampftage ist die Schützenstube Schollenholz durchgehend geöffnet. Ein grosser Parkplatz direkt beim Schiesssportzentrum erleichtert zudem die Anreise mit dem Auto.

Herzlich willkommen in Frauenfeld und «Guet Schuss»!

Markus Kutter
Obmann Stadtschützengesellschaft Frauenfeld